Große Ideen auf kleinem Raum.
Die ZOW 2020.

Begegnen Sie auch 2020 Ihren Kunden und Partnern dort, wo sie sind: mitten in Ostwestfalen – wo der Puls der deutschen Möbelindustrie schlägt. Vom 4. bis 6. Februar 2020 bringt die ZOW in Bad Salzuflen die Möbelindustrie aus der Region mit ihren
europäischen Zulieferern zusammen.

In kreativer Werkstatt-Atmosphäre lädt die ZOW 2020 drei volle Tage lang zum inhaltlichen Austausch ein. Hier finden Sie Zeit und Raum, um:
• aktuelle Themen mit Kunden und Interessenten zu vertiefen,
• Produkte intensiv zu diskutieren,
• Anwendungsbeispiele zu erörtern,
• Fragen zu klären und
• gemeinsam marktreife Konzepte zu entwickeln.

Das innovative Messekonzept mit vorgegebenen modularen Ständen und viel Freiraum sorgt für ein inspirierendes Ambiente, in dem sich alle auf Augenhöhe begegnen. Und für das leibliche Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt…

Mitten im Geschehen.
Die Aussteller-Bereiche.

Präsentieren Sie Ihre Produkte und Konzepte wirkungsvoll – und kommen Sie mit den Besuchern ins Gespräch. Die einheitliche Gestaltung der Stände gibt jedem Aussteller die gleiche Chance, seine Angebote in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Hinzu kommen Sonderflächen, die spannende Themen attraktiv inszenieren. Das offene Raumkonzept lädt zum Entdecken und Begegnen ein.

Das Angebot ist übersichtlich in drei Segmente geteilt, so dass Kunden und Interessenten Sie sicher finden.

Materials & Nature

Holz, Furnier, Parkett, Innenausbau, dekorative Oberflächen, Dekorpapiere, Laminate, Holzwerkstoffe, Schichtstoffe, Mineralwerkstoffe, Kanten, Oberflächenbehandlungen, Klebstoffe, Prägezylinder, Bleche

Function & Components

Licht und Lichtsysteme, Halbfertigfabrikate für Kasten-, Küchen-, Büro- und Gestellmöbel, Beschläge, Schlösser, Möbeleinbauteile

Textiles & Machinery

Maschinen für die Polster- und Matratzenfertigung, Polstermaterialien, Polstereizubehör, Bezugsmaterialien, Leder

    [zow_materials_nature:MEDIASTORE_LEAF]@2dff3f61

Sechs beste Gründe für die ZOW 2020!


1. Mitten im Geschehen. Die ZOW findet im Herzen der deutschen Möbelindustrie statt.
Ihre Kunden sind dort vor der Haustür.
2. Im Kontakt mit der Zielgruppe. Neben den Entscheidern sind auch Entwickler, Anwender und Produktmanager von regionalen Möbelproduzenten und Innenausbauern vor Ort.
3. Zeit und Raum für Austausch.
Konstruktive Werkstattatmosphäre für intensive Gespräche, gemeinsames Arbeiten und gute Geschäfte.
4. Einladende Atmosphäre.
Die offene Messearchitektur lädt zum Entdecken und Begegnen ein.
5. Early-Bird-Tarif.
Bis zum 30.06.2019 buchen und sparen!
6. Rundum-sorglos-Standpakete.
Alles inklusive – auch der Standbau und die Verpflegung!




Frank Huntebrinker, Deutsche Arturo Salice GmbH

Ostwestfalen ist super-interessant, weil 70 Prozent der Möbelindustrie
hier sitzen.“

Nah an Ihren Kunden.
Die Besucher.

Auf der ZOW sind Sie Ihren Zielgruppen so nah wie nirgendwo sonst, denn hier ist die deutsche Möbelbranche zu Hause. Kunden und Interessenten aus Ostwestfalen, den angrenzenden Regionen und dem nahen europäischen Ausland kommen zur ZOW, um mit Ihnen die Erfolge von morgen auf den Weg zu bringen.

Auf der ZOW treffen Sie:
• Besucher aus allen relevanten Industriezweigen,
• Branchenführer aus den Bereichen Polster- und Kastenmöbel, Küchen- und Wohnmöbel,
• Einkäufer, Entscheider und Anwender aus den Unternehmen vor Ort,
• Verarbeiter, Inneneinrichter, Architekten und Designer aus der Region.




Thomas Martin, außerdem solutions + elements

„Das neue Konzept gefällt uns gut,
weil auch kleine Firmen wie wir die Chance haben, sich ausreichend zu platzieren.“

Einen Schritt voraus! Jetzt Standpaket
zum Early-Bird-Preis buchen!

Buchen Sie bis zum 30.06.2019 Ihren Messestand für die ZOW 2020 zum Early-Bird-Tarif! Die modular aufgebauten Stände sind in acht Größen verfügbar. Mit unseren Standpaketen bieten wir Ihnen auch einen Rundum-sorglos-Service an: Sie müssen sich um nichtskümmern – auch den Messebau und die kulinarische Versorgung übernehmen wir für Sie.

Viel Erfolg – und eine spannende Zeit auf der ZOW 2020!

Anmeldeunterlagen




Kirsten Kauss, Elektra

Man hat hier Zeit für die Kundengespräche und kann wirklich
aufeinander eingehen.“

Wir sind für Sie da!

Maik Fischer
Director
Telefon +49 221 821-2379
m.fischer@koelnmesse.de

Vanessa Pinger
Projektassistentin
Telefon +49 221 821-2884
v.pinger@koelnmesse.de

Petra Opgenoorth
Vertriebsmanagerin Function & Components
Telefon +49 221 821-2998
p.opgenoorth@koelnmesse.de

Nikola Funk
Vertriebsmanagerin Textile & Machinery
Telefon +49 221 821-2246
n.funk@koelnmesse.de

Caroline Freda-Bodensteiner
Vertriebsmanagerin Materials & Nature
Telefon +49 221 821-3597
c.bodensteiner@koelnmesse.de